Schock-Diagnose!: Frau postet Fingernagel-Foto und Ärzte vermuten Schreckliches

Die Britin Jean Williams Taylor setzte ein Bild ihres Fingernagels in die Sozialen Netzwerke - als Mediziner das Facebook-Bild sahen, hatten sie eine grausame Vermutung  

Eigentlich ist es Jean Williams Taylor aus Großbritannien selbst aufgefallen: Ihr Fingernagel hatte eine merkwürdige Form angenommen. Um mit anderen Menschen in den Austausch zu kommen, teilte sie ein Foto auf Facebook. Wahrscheinlich hätte sie sich eher über Tipps zur Nagelpflege gefreut, als über die folgende Schockdiagnose.

Facebook-Foto enthüllt Grausames 

Etliche User reagierten auf Jeans Bild, darunter auch fachkundige Mediziner. Diese rieten der zweifachen Mutter schnellstmöglich einen Arzt aufzusuchen. Etwas irritiert, aber dennoch alarmiert, kam sie diesem Rat nach. Es folgten Bluttests und zahlreiche andere Untersuchungen im Krankenhaus. "Nach zwei nervenaufreibenden Wochen bekam ich endlich meine Diagnose: Krebs in beiden Lungenflügeln!", berichtete sie auf Facebook. 

##awareness# 2 weeks ago i posted this pic on my wall asking if anyone had seen nails like this. A few google post later...

Gepostet von JeanJeannie Williams Taylor am Dienstag, 7. August 2018

"Uhrglasnägel" sollte man untersuchen lassen

Darüber hinaus warnte sie User vor dem merkwürdigen Symptom: "Wenn sich der Nagel auf diese Weise krümmt, ist es meist auf eine Herz-oder Lungenerkrankung zurückzuführen. 'Uhrglasnägel' sei der Fachausdruck, ich hatte ja keine Ahnung! Ihr denn?" Jean bedankte sich bei dem behandelnden Krankenhaus und ist nun in Behandlung. Sie hofft sehr, dass ihr Offenheit bei anderen Menschen zu einer frühzeitigen Diagnose beiträgt. 

Schwer in Ordnung

Mädchen mit Down-Syndrom hat eine wichtige Botschaft

Hannah
Die Schülerin aus Schleswig-Holstein stört vor allem ihr "Schwerbehindertenausweis", deshalb macht sie den Behörden einen tollen Vorschlag. Sehen Sie hier, was hinter ihrer Botschaft steckt
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche