VG-Wort Pixel

Food-Trend Schwarzes Eis liegt voll im Trend

Voll im Trend.
Voll im Trend.
© Instagram / spoon_bing
Lecker und gesund. Einen Haken gibt es aber

Ein neuer Food-Trend macht sich zurzeit in New York die Runde: Schwarze Eiskrem.

Was auf den ersten Blick befremdlich aussieht, schmeckt tatsächlich sehr ähnlich wie Vanille und besteht aus Kokosflocken, Kokosmilch und Kokoskrem. Die schwarze Farbe kommt durch das Beimengen der Asche von verbrannten Kokosnüssen.

Die schwarze Eiskrem liegt voll im Detox-Trend, denn bei der Kokosasche handelt es sich um sogenannte Aktivkohle, die helfen soll den Körper zu entgiften.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ein Manko gibt es allerdings, denn das Eis färbt den Mund und die Zähne schwarz. Kein Eissorte für ein Date also.

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken