VG-Wort Pixel

Fabelhaft? Edeka nimmt Einhorn-Klopapier ins Programm

Einhorn-Toilettenpapier
Einhorn-Toilettenpapier
© facebook / Edeka Steilen
Der Einhorn-Hype trägt immer seltsamere Blüten. Dieses Toilettenpapier dürfte der vorläufige Höhepunkt des Einhorn-Hypes sein

Einhorn-Frappucino oder Einhorn-Schokolade? Schnee von gestern. Mit dem Einhorn-Toilettenpapier setzt die Supermarktkette Edeka dem allgemeinen Hype um Einhörner die Krone auf: 

Das Toilettenpapier der Eigenmarke "Gut&Günstig" kommt nämlich nicht nur mit süßen Einhörnern auf bunten Regenbögen bedruckt daher: Standesgemäß kommt das Einhorn-Toilettenpapier mit Zuckerwatte-Duft daher. 

Kein Wunder, dass Edeka sein Einhorn-Toilettenpapier mit dem Slogan "Es war noch nie so leicht einen süßen Arsch zu bekommen" bewirbt. Und der Erfolg gibt ihnen recht: "Das ist der Hammer, der Hype darum ist unglaublich.", erzählt der Marktleiter Ilker Irmak der Berliner Morgenpost begeistert von der Resonanz auf das neue Hype-Produkt. 

Nicht bei allen Kunden kommt das neue Produkt gut an. So regt sich bei dem einen oder anderen Kunden Kritik gegen dieses neue Einhorn-Produkt. Ein Kunde kommentiert die Werbung zum Beispiel bei facebook: "Obwohl ich die andere Einhorn Produkte alle hatte,das hier ist mir eine Nr zu hoch!!! Schon bei der Werbung wird mir schlecht!!!!"

tgi Gala

Mehr zum Thema