VG-Wort Pixel

Explosionsgefahr! Samsung stoppt Produktion des Galaxy Note 7

Ein explodiertes Samsung Galaxy Note 7
Ein explodiertes Samsung Galaxy Note 7
© twitter/macrumors
Immer wieder gab es Berichte darüber, wie das Galaxy Note 7 Smartphone von Samsung explodierte oder Feuer fing. Nach einer offiziellen Warnung folgt nun der Produktionsstopp

Achtung - Explosionsgefahr!

Bereits Anfang September startete der südkoreanische Smartphone-Marktführer Samsung eine weltweite Rückrufaktion für das neue Gerät Galaxy Note 7, nachdem Fälle bekannt wurden, in denen das Gerät explodierte oder Feuer fing. In der Nacht auf Dienstag folgte schließlich eine Warnung, die Smartphones aufgrund der Brandgefahr bei den Akkus nicht mehr anzuschalten. Heute gibt die Firma schließlich bekannt, den Verkauf und die Produktion endgültig zu stoppen.

Kunden bekommen ein neues Smartphone

In Deutschland hätte das Galaxy Note 7 eigentlich ab dem 2. September erhältlich sein sollen, doch aufgrund der Probleme wurde der Termin auf unbestimmte Zeit verschoben. Kunden können die Geräte weltweit gegen den Verkaufspreis zurückgeben oder gegen ein anderes Model umtauschen.

skn / Gala

Mehr zum Thema