Erstickungsgefahr: Discounter Lidl ruft beliebtes Produkt zurück

Das Unternehmen rät vor einem weiteren Konsum des Produktes dringend ab 

Lidl

Erneut wurde vergangenen Freitag über einen großen Rückruf informiert. Betroffen ist ein beliebtes Produkt aus dem Eigenmarken-Sortiment des Discounters Lidl

Erstickungsgefahr nicht ausgeschlossen 

Safari-Nuggets wurden beim Discounter Lidl verkauft

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller "Gebr. Stolle GmbH" Hähnchen Nuggets zurück. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in einzelnen Produkten rote Plastikfremdkörper befinden, sollten betroffene Produkte nicht weiter konsumiert werden. Verkauft wurden die Produkte über den Discounter Lidl in allen Bundesländern mit Ausnahme von Bayern, Bremen, Mecklenburg Vorpommern und dem Saarland. Konkret betroffen sind die Produkte "Culinea Safair Nuggets, tiefgefroren" in der 400-Gramm Packung. Das Mindesthaltbarkeitsdatum betroffener Produkte ist der 31.08.2019, die Losnummer "815106001"" und die Identitätskennzeichnung "DE NI 10000 EG". 

Chirurg warnt

Diesen Fehler machen fast alle beim Gassigehen

Chirurg warnt: Diesen Fehler machen fast alle beim Gassigehen
Gassigehen birgt so manche Gefahren für Hund, Herrchen und Frauchen. Tipps, wie Sie mögliche Verletzungen verhindern können, sehen Sie im Video.
©Gala

Lidl reagierte sofort 

Der Discounter Lidl reagierte sofort und entfernte betroffene Produkte aus dem Verkauf. Zudem werden Kunden gebeten einen weiteren Konsum zu vermeiden - bereits erworbene Produkte können in einer beliebigen Filiale auch ohne die Vorlage eines Kassenbons zurückgegeben werde. 

Shopping

Stars im Supermarkt

Eigentlich ist für Mariah Carey nur das Beste gut genug. Umso überraschender ist es die Pop-Diva abseits des Glamours beim Shopping in einem Schnäppchen-Supermarkt anzutreffen. Dies war übrigens der Wunsch ihrer Tochter, die sich ziemlich bodenständig einen Einkaufsbummel mit Mama bei "Target" gewünscht hat.
"Ich liebe all die lokalen Bauern mit ihrem Gemüse und Obst in Bio-Qualität!", schwärmt Alessandra Meyer-Wölden und teilt diesen Schnappschuss auf Instagram. Vor einem prall gefüllten Marktstand in Southampton, New York, hat sie die Qual der Wahl.
Was hat Angelina Jolie denn da im Einkaufswagen? Richtig, ein weißes Kaninchen! Das gehört ihrer Tochter Vivienne, und ist beim Futterkauf in einem Supermarkt in L.A. mit dabei. Ob das dem schnuckeligen Kuscheltier gefällt, könnte allerdings bezweifelt werden.
Ein wenig müde sieht Kate Hudsons Mama Goldie Hawn beim Einkauf im Supermarkt aus. Deswegen gibt es jetzt wohl viel grünes Gemüse und frische Kräuter. 

247

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche