Erstickungsgefahr: Aldi Nord ruft beliebtes Produkt zurück

Das Unternehmen bittet um Vorsicht und rät dringend vor einem weiteren Verzehr ab

Aldi

Am Donnerstag (13. September) informierte der Discounter Aldi Nord über einen großen Rückruf. In einem Produkt wurden blaue Plastikkörper gefunden.

Erstickungsgefahr nicht ausgeschlossen

Die Aldi Einkauf GmbH & Co. OHG ruft öffentlich auf ihrer Internetseite das Produkt "Skandinavic's Köttbullar, 1000 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2019 zurück. "Vereinzelt wurden blaue Plastikfremdkörper in dem Artikel gefunden." Davon betroffen sind die Aldi Gesellschaften Datteln (NW), Lingen (NI), Rinteln (NI) und Weimar (TH).

"Skandinavic' Köttbullar, 1000 g"

 Die Fremdkörper aus Kunststoff können neben einer Schnitt- und Stichgefahr beim Verschlucken auch Atemnot verursachen. Eine Erstickungsgefahr ist somit nie ganz auszuschließen. Das gekaufte Köttbullar sollte nicht mehr verzehrt werden.

Sternzeichen

Warum man sich einen Widder als Freund nur wünschen kann

Sternzeichen: Warum man sich einen Widder als Freund nur wünschen kann
Den Widder zeichnen viele gute Eigenschaften aus, von denen Sie durchaus "profitieren" können.
©Gala

Aldi Nord reagierte sofort

Die Discounter-Kette informierte seine Kunden unverzüglich und nahm die Artikel vorsorglich aus dem Verkauf. Kunden werden gebeten, den beschriebenen Artikel in eine Aldi Nord-Filiale zurückzubringen – der Kaufpreis wird selbstverständlich zurückerstattet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche