Überraschender Fund: Er renoviert Keller seines Opas - damit hat er nicht gerechnet

Ein Großvater schickt seinem Enkel einen Gruß aus der Vergangenheit

Renovierungsarbeiten / Symbolbild

Mehr als 1,5 Millionen Menschen haben sich den Beitrag auf der Plattform Imgur bereits angesehen und sind begeistert von der Geschichte, die dahinter steckt.

Außergewöhnlicher Fund

Ein Mann renovierte den Keller seines kürzlich verstorbenen Opas und entfernte dazu auch die Tapeten von der Wand. Dahinter fand er auf dem Gemäuer eine Nachricht: "All meine harte Arbeit umsonst - Du blöder Bastrad." Der Großvater schrieb sogar ein Datum dazu: 1975

Die Nachricht im Keller

Er hatte damals wohl schon gewusst, dass seine Raumgestaltung nichts für die Ewigkeit sein werde und hat sich selbst einen kleinen Gruß hinterlassen. Sein Enkel war jedenfalls baff und meint dazu nur: "Er schreit uns selbst aus seinem Grab noch an." Sein Opa war scheinbar ein Mann mit viel schwarzem Humor und so ergänzt der User mit dem Namen "Fluffhead_Phan" kurze Zeit später noch: "Ich bin froh, dass euch mein pessimistischer, witziger Großvater inspiriert hat."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche