EM 2016: Den Deutschen ist ein Date wichtiger als Fußball

Leider hat es die deutsche Nationalmannschaft nichts ins Finale der EM 2016 geschafft. Ob es wohl daran liegt, dass die Deutschen lieber ein Date haben statt Fußball zu schauen?

Cathy und Mats Hummels.

Mit dem verlorenen Halbfinale gegen Frankreich hat Deutschland leider keine Chancen mehr auf einen EM-Titel. Doch gibt es im Leben nicht sowieso viel wichtigere Dinge als Fußball? Scheinbar ja. Denn eine Statistik beweist nun, auf welche Ereignisse die Deutschen zugunsten eines EM-Finales verzichtet hätten – und was ihnen wichtiger gewesen wäre, als bei einem Finale mit deutscher Beteiligung live dabei zu sein.

Konzert statt Fußball

Rückenschmerzen?

Mit diesen Tipps wird's besser

Rückenschmerzen
Wie Sie richtig schlafen können um Rückenschmerzen zu vermeiden, sehen Sie im Video.
©Gala

Fußball-Bundesliga

Der deutsche Spielerfrauen-Kader

Über eineinhalb Jahre nach der Hochzeit mit Fußball-Star Mario Gómez kehrt Carina Wanzung zurück zu den Designerinnen, die für ihren tollen Braut-Look verantwortlich waren. Das Designer-Duo Kaviar Gauche eröffnete in München einen neuen Bridal Concept Store, wo die Spielerfrau natürlich nicht fehlen durfte.
ann-kathrin brömmel
Im Spitzenkleid von Dolce & Gabbana zeigt Ann-Kathrin Brömmel zwar etwas Haut, wirkt aber immer noch sehr angezogen und elegant.
Der Borusse Marco Reus angelt sich Ende 2015 die Instagrammerin Scarlett Gartmann. Ihre Liebe machen sie im Februar 2016 offiziell.

19

Ein Konzert ihrer Lieblingsband hätte fast die Hälfte der befragten Männer zugunsten des Fußballspiels abgesagt und auch 30 Prozent der Frauen wären lieber im Stadion gewesen. Ein Date mit dem Traumpartner hätten dagegen weniger verpassen wollen. Für 23 Prozent der Männer und 16 Prozent der Frauen wäre ein Treffen mit dem oder der Angebeteten ein triftiger Grund gewesen, nicht nach Frankreich zu fahren.

Übrigens der wichtigste Grund, den Fußball Fußball sein zu lassen: Die Geburt des eigenen Kindes. Kaum ein Mann würde diesen Moment verpassen wollen, wie die Grafik von statista zeigt.

So lässt sich einen Tag nach dem Halbfinal-Spiel zumindest etwas Gutes in der Niederlage sehen: Zumindest muss sich niemand mehr entscheiden.

Rendezvous ist wichtiger als Fußball.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche