Eine Million Dollar Preisgeld: Coca-Cola sucht Lebensmittelforscher

Der US-Konzern will auf die Markt-Bedürfnisse eingehen und seine Produkte optimieren

Coca-Cola

Ein gesunder Lifestyle gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung. Dazu gehört nicht nur regelmäßiger Sport, sondern ebenso eine ausgewogene Ernährung. Dass sich auch große Lebensmittelkonzerne an diesen Bedürfnissen der Bevölkerung orientieren müssen, ist nicht verwunderlich. Aktuell ist es offenbar der Softdrink-Gigant Coca-Cola, der seine Rezeptur den Bedürfnissen des Marktes anpassen möchte. 

Coca-Cola startet Wettbewerb 

Der US-Konzern hat einen Wettbewerb ausgeschrieben - konkret gesucht sind Entwickler von alternativen Süßstoffen. Der Konzern hat sich vorgenommen den Zuckergehalt in den Getränken bis 2020 um zehn Prozent zu sinken, weshalb nun ein gesunder Zuckerersatz gesucht wird. Als Preisgeld schreibt Coca-Cola eine Million US-Dollar, was etwa 830.000 Euro entspricht, aus. 

Was sehen Sie zuerst?

Das erste Tier verrät etwas über Ihre Persönlichkeit

Persönlichkeitstest
Es gibt viele unterschiedliche Dinge, die etwas über die individuellen Charakterzüge aussagen. Bei diesem Bild sind mehrere Tiere zu erkennen, aber ganz sicher ist eines darunter, das man zuerst sieht. Was das zu bedeuten hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Gute Ideen werden gesucht

"Wir sind immer auf der Suche nach neuen, besseren Zutaten und wissen, das gute Ideen von überall kommen können" heißt es von Vize Präsident Robert Long. Bis zum 18. Januar können Lebensmittelforscher an dem Contest teilnehmen. Ob Coca-Cola bis dahin eine Rezeptur für einen gesunden Zuckerersatz erreicht, bleibt abzuwarten. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche