Ed Sheeran: Sein Bodyguard hat jetzt Instagram - und stiehlt ihm damit die Show

Kevin Meyers arbeitet seit drei Jahren als Bodyguard für Ed Sheeran. Was er dabei erlebt, teilt er auf Instagram - und die Leute lieben ihn

Ed Sheeran ist ein absoluter Weltstar. Klar, dass jemand wie er früher oder später einen Bodyguard braucht. Der Sänger bekommt seinen im Jahr 2015, weil seine Fans den Briten immer anfassen wollen. Seit Kurzem hat der sich aber einen Instagram-Account zugelegt. Hier postet er Bilder, die wir so von Ed Sheeran nicht kennen.

Tausende Fans in einer Woche

Auf seinem Instagram-Account postet Bodyguard Kevin Meyers lustige Bilder hinter den Kulissen. Hauptsächlich von ihm und Ed Sheeran. Seit seinem ersten Posting am 7. April 2018 hat Meyers schon mehr als 350.000 Follower - und jeden Tag kommen neue Hinzu. Grund dafür ist sicher nicht nur, dass er der Bodyguard eines Weltstars ist, sondern vielmehr die Art der Fotos, die er postet. 

Wenn man über den Instagram-Feed von Meyers, der bei Instagram "securitykev" heißt, scrollt, dann sieht man vor allem eines: humorvolle und superkomische Bilder von ihm und seinem Chef. Passend dazu schreibt er immer witzige Kommentare unter die Fotos, wie "Wenn Schatzi dich zum Shoppen mitnimmt" oder "Wenn Schatzi dich auf einen romantischen Trip mitnimmt". 

Instagram-User lieben ihn

Natürlich sind alle Kommentare mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Und genau das tun seine Follower. Sie flippen in den Kommentaren förmlich aus vor Lachen. "Ich liebe dich Kevin", "Das ist so cool" oder auch "ich musste so doll lachen, dass ich genug Kalorien verbrannt habe, um mir keine Sorgen um all den Wein zu machen, den ich getrunken habe" schreiben die Leute in die Kommentare. Wir können dem Ganzen nur zustimmen! Und außerdem: Dank Kevin bekommen wir ein paar Einblicke in das Leben von Ed Sheeran, wie wir sie noch nie gesehen haben. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche