Medizinische Sensation: Drillinge kommen mit Abstand von zwei Tagen zur Welt

Die Wahrscheinlichkeit Drillinge zu bekommen ist schon gering, doch das diese dann auch noch an verschiedenen Tagen zur Welt kommen ist eine medizinische Sensation

Symbolbild

In den meisten Fällen haben Drillinge am selben Tag Geburtstag, doch nicht so bei diesen drei Mädchen aus China.

Geburtskomplikationen

Während das erste Baby am 1. Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember, das Licht der Welt erblickte, ließen sich ihre Schwestern etwas mehr Zeit. Sie wurden erst 47 Stunden (28. Dezember) geholt und das im Gegensatz zur Erstgeborenen per Kaiserschnitt. Laut der Ärzte sind alle drei Kinder in einem stabilen Zustand. 

Darum kamen zwei Kinder später 

Das erste Mädchen kam mit 1450g zur Welt. Kurze Zeit später hörten die Wehen der Mutter auf und die Ärzte beschlossen, die anderen zwei Kinder noch eine Weile im Mutterleib wachsen zu lassen. Mit 1300g und 1150g wurden die beiden anderen Babys in der 30. Schwangerschaftswoche auf die Welt geholt und liegen bisher weiterhin in Brutkästen. Dr. Gao Yun vom "Maternity and Child Health Hospital" verriet gegenüber der Presse: "Ich bin seit 22 Jahren Arzt, doch so etwas habe ich noch nie erlebt."

Auch der Mutter geht es nach anfänglichen Kaiserschnitt-Komplikationen nun wieder besser.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche