VG-Wort Pixel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Die TV-Sendetermine zu Weihnachten 2019

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"  Der tschechisch-deutsche Märchenfilm gehört zum weihnachtlichen Pflichtprogramm. Seit mehr als 40 Jahren flimmert er mittlerweile zum Fest der Liebe weltweit über die Fernsehbildschirme.
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
Der tschechisch-deutsche Märchenfilm gehört zum weihnachtlichen Pflichtprogramm. Seit mehr als 40 Jahren flimmert er mittlerweile zum Fest der Liebe weltweit über die Fernsehbildschirme.
© Picture Alliance
Gleich zwölf Mal können wir uns um Weihnachten 2019 herum über den Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" freuen. Wer sich allerdings schon vorher in Weihnachtsstimmung bringen möchte, der muss auf Streamingdienste zurückgreifen.

Romantik und Nostalgie gehören zu Weihnachten dazu wie Punsch und der obligatorische geschmückte Baum. Welcher Film passt da besser als "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"? Wie passend, dass der Märchenfilm an Weihnachten 2019 gleich zwölf Mal im TV ausgestrahlt werden wird.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – im Dutzend besser

1973 wurde "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gedreht, längst hat sich der Märchenfilm um die Waise Aschenbrödel, ihre böse Stiefmutter und einen schönen Prinzen zum absoluten Weihnachtsklassiker gemausert. Für viele Deutsche gehört es mittlerweile zum Standardprogramm, und das auch gerne mehrfach. Gleich ein Dutzend Mal wird die tschechisch-deutsche Co-Produktion in diesem Jahr ausgestrahlt.

Das sind die Termine für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" an Weihnachten 2019:

  • 24. Dezember, 17.10 Uhr, Das Erste
  • 24. Dezember, 18.50 Uhr, ONE
  • 24. Dezember, 20.15 Uhr, RBB
  • 24. Dezember, 20.15 Uhr, WDR
  • 24. Dezember, 22 Uhr, SWR
  • 25. Dezember, 10.25 Uhr, Das Erste
  • 25. Dezember, 14.50 Uhr, NDR
  • 25. Dezember, 16.05 Uhr, WDR
  • 25. Dezember, 17.05 Uhr, ONE
  • 26. Dezember, 14.30 Uhr, RBB
  • 26. Dezember, 16 Uhr, MDR
  • 29. Dezember, 12 Uhr, KIKA
  • 6. Januar, 8 Uhr, BR

Wer nicht bis zum Fest warten möchte, der muss in diesem Jahr auf Streamingdienste wie Netflix und Amazon zurückgreifen, denn 2019 wird "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" nicht in der Vorweihnachtszeit ausgestrahlt.

Verwendete Quelle: RP Online

abl Gala

>> Rund ums Thema Weihnachten: Stars, TV-Tipps, Style + Service


Mehr zum Thema