Das Supertalent: Dieter Bohlen mit emotionalem Ausbruch

Was war denn da los? Dieter Bohlen ist für Tränen im TV nicht unbedingt bekannt. Umso überraschender, dass kleine Mädchen den sonst so strengen Juror fast zum Weinen bringen

Den Tränen nah. Acht kleine Mädchen und ihre Väter haben bei "Das Supertalent" Millionen von Zuschauern gerührt und sogar den Pop-Titanen Dieter Bohlen aus der Fassung gebracht. Schon als die Mädchen in ihren süßen Kleidchen auf die Bühne kommen und anfangen mit ihren Vätern zu tanzen, weiß die Jury, was auf sie zukommt. "Oh Gott, ich muss jetzt schon heulen", kündigt Nazan Eckes an. 

Dieter Bohlen ist zu Tränen gerührt

Tatsächlich bleibt bei dieser Nummer kein Auge trocken - auch bei Dieter Bohlen nicht. Der 63-Jährige, selbst stolzer Papa von sechs Kindern, ist sichtlich gerührt und kämpft schwer mit sich. Ob ihn das an seine eigene Beziehung zu seinen Kindern erinnert? Nazan Eckes bringt auf den Punkt, was die Zuschauer hier sehen: "Das ist einfach pure Liebe! Eine schöne Sache."

"Es hat mich fast zerrissen"

Dieter gibt den Mädchen die Stern-Medaille höchstpersönlich und erklärt seinen emotionalen Auftritt schließlich. "Es hat mich fast zerrissen. Jeder Papa wird mich, glaube ich, verstehen." Und wie! Das Video können Sie hinter diesem Link sehen.

Küblböck, Grosch & Co.

Das machen die ehemaligen DSDS-Teilnehmer heute

Daniel Küblböck, Judith Lefeber, Alexander Klaws
"We have a Dream" - Das wurde aus den Träumen der DSDS-Stars.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche