Unfassbar: Dieser Vater möchte sein Baby verkaufen - wegen der Haarfarbe

Dank Genforschung ist das Katalogbaby nach Wunschvorstellung gar nicht mehr so fiktional. Es bei Nichtgefallen weiter zu verkaufen ist aber selbst dann keine Option

Baby
Letztes Video wiederholen

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche