Doppelte Überraschung: Mann plant Antrag und Hochzeit für denselben Tag

Danny Rios plante Verlobung und Hochzeitsfeier für ein und denselben Tag. Nur um seiner kranken Frau den ganzen Stress zu ersparen

Danny hat auch die Eheringe alleine ausgesucht.

Das nennen wir mal Engagement: Danny Rios hat seine Freundin Nicole in nur einer Nacht mit einem Heiratsantrag und einer Hochzeit überrascht. Und der Grund dafür ist herzergreifend: Nicole leidet an der Autoimmunerkrankung Lupus und kann deshalb nur sehr wenig Stress ertragen. Da eine Hochzeitsfeier in der Regel sehr viel Stress bedeutet, wollte Danny ihr das Ganze abnehmen.

Geheime Hochzeitsfeier

Er suchte Ringe für die beiden aus und mit der Hilfe von Nicoles Mutter sogar ein Brautkleid für seine Liebste. Die Hochzeitsfeier plante er von A bis Z - und alles, was damit zu tun hatte, versteckte er in einem Safe. Die Überraschung sollte schließlich ein Geheimnis bleiben. Als er und Nicole übers Wochenende in den Urlaub gefahren sind, haben seine Eltern alles im Haus vorbereitet. 

Als das Paar zurückkam, war alles dekoriert und alle Verwandten und Freunde waren da. "Ich dachte erst, es wäre eine Überraschungs-Geburtstagsparty", schreibt Nicole auf ihrem Blog. Doch das war es nicht. Danny ging auf die Knie und fragte sie, ob sie ihn heiraten will. Und sie sagte Ja. Nur zwei Stunden nach dem Antrag fand dann die Hochzeitsfeier statt, Nicoles Vater vermählte die beiden. 

"Alles war absolut perfekt"

Mit dieser ungewöhnlichen Aktion wollte Danny nicht nur seine Liebste begeistern, sondern auch auf ihre Krankheit aufmerksam machen. Lupus ist eine Fehlsteuerung des Immunsystems, doch die Ursachen sind bisher nicht bekannt. Aber ganz egal, wie schwer die Krankheit auch sein mag, an diesem Abend kümmerte sich Nicole nicht darum. "Nach dieser Nacht sind wir als Ehemann und Ehefrau ins Bett gegangen. Und alles war absolut perfekt", schreibt sie.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche