Entdeckung: Dieser Käfer wurde nach Leonardo DiCaprio benannt

Der Schauspieler ist nicht der erste Star, der einer Tierart seinen Namen gibt

Woran denken Sie, wenn sie den Namen "Grouvellinus leonardodicaprioi" hören? Kleiner Tipp: Es hat etwas mit einem Schauspieler zu tun. Genauer gesagt mit Leonardo DiCaprio. Denn Forscher haben nun einen Käfer nach ihm benannt.

Bei Expedition entdeckt

Sein tierischer Namensvetter wurde bei einer Expedition im malaysischen Teil von Borneo in einem Wasserfall entdeckt. Das berichtet die Forscher-Zeitschrift „ZooKeys“. Die Wissenschaftler wählten den oscarprämierten Schauspieler deshalb aus, weil dieser sich mit seiner Umweltstiftung für den Naturschutz engagiert. 

Grouvellinus leonardodicaprioi Photo Credit: Taxon Expeditions / Hendrik Freitag

Gepostet von Leonardo DiCaprio am Dienstag, 1. Mai 2018

Insekten mit Star-Namen

Leonardo DiCaprio ist allerdings nicht der erste Star, nach dem ein Tier benannt wird. Nach Arnold Schwarzenegger wurde eine Fliege mit extrem kräftigen Oberarmen benannt und Barack Obama ist Namensgeber für gleich neun Tierarten. Und unser Favorit: Der Kate-Winslet-Käfer. 

Leo ist zumindest sichtlich stolz darauf ein "eigenes" Insekt zu haben. Denn er hat den neuen Käfer bei Facebook sofort zu seinem Profilbild gemacht. Und mal ehrlich, die beiden sehen sich ja auch beinahe zum Verwechseln ähnlich...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche