Verrücktes Ereignis: Diese Zwillinge wurden in zwei verschiedenen Jahren geboren

Bei diesem Zwillingspaar kann gleich an mehreren Tagen Geburtstag gefeiert werden

Die Zwillinge Aliya Grace und Lyarna Rosa

In Großbritannien gab es nun ein kleines Zwillingswunder. Wie die britische Zeitung "Mirror" berichtet, kam dort ein Geschwisterpaar etwas zu früh auf die Welt und sorgte für Schlagzeilen. 

Seltenes Phänomen

Die eineiigen Zwillinge wurden nicht nur an zwei unterschiedlichen Tagen geboren, sondern sogar in zwei unterschiedlichen Jahren. Während Aliya Grace das Licht der Welt 20 Minuten vor Mitternacht, am 31. Dezember 2017, erblickte, kam ihre Schwester Lyarna Rose kurze Zeit später nach. Da war es allerdings schon nach 0 Uhr und damit steht in ihrer Geburtsurkunde: 01. Januar 2018.

Solche Fälle sind bisher nur aus den USA bekannt, doch in Groß Britannien brachte es den Babys schon jetzt einen ruhmreichen Start ins Leben ein. 


Das sagen die Eltern

Dan Appleton, der Vater der Mädchen. verriet in einem Interview: "Wir haben noch Witze darüber gemacht, in welchem Jahr die beiden wohl geboren werden." Sieben Wochen war das Zwillingspaar zu früh dran, doch sowohl Mutter als auch Kinder sind wohlauf. In Zukunft soll erst einmal an zwei Tagen Geburtstag gefeiert werden, später sollen die Mädchen dann selbst entscheiden, wie und wann sie feiern möchten. Für die Familie ist es bereits das vierte und fünfte Kind.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche