Unglaublich, aber wahr: Diese Frau bekommt drei Kinder in einem Jahr - und es sind keine Drillinge

"Ist das überhaupt möglich?", fragte sich Eliza Curby, als ihr Arzt ihr nur sechs Wochen nach der Geburt ihrer ersten Tochter diese Nachricht verkündet 

Drei Babys in elf Monaten

Von null auf drei; Mit 27 ist die Familienplanung bei Eliza Curby, 27,  und ihrem Freund Ben wohl erstmal abgeschlossen. Denn die junge Mutter bekam innerhalb eines Jahres drei Kinder. Doch nicht etwa Drillinge, wie einige vermuten könnten, sondern hintereinander!

Das war so nicht geplant

Sechs Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Charlie im Januar 2016 bemerkte die Australierin, dass sie schon wieder schwanger war - mit Zwillingen! Schon im Dezember desselben Jahres kamen ihre Söhnchen Jack und Wolfe zur Welt. Damit brachte die Australierin in nur elf Monaten drei Kinder zur Welt. 

Astrologie

Diese drei Sternzeichen gelten bei ihren Mitmenschen als unbeliebt

Astrologie: Diese drei Sternzeichen gelten bei ihren Mitmenschen als unbeliebt
Manche Menschen scheinen sich auch einfach keine Mühe zu geben, ihre Mitmenschen näher kennenzulernen. Es scheint, als wollten sie lieber für sich bleiben. Welche Sternzeichen bei ihren Mitmenschen als eher unbeliebt gelten, zeigen wir Ihnen im Video.


"Er lachte nur"

"Wir waren erst drei Monate zusammen, als ich mit Charlie schwanger wurde", erzählte Eliza Curby "news.com.au". Dass die beiden eine Familie gründen wollen, war ihnen gleich klar. Doch über die Größe ihres Clans waren sich die mittlerweile dreifachen Eltern nicht sofort einig. "Ben wollte zwei Kinder, ich allerdings wollte immer so viele Kinder wie möglich haben", so die 27-Jährige. Das Schicksal nahm dem Paar die Entscheidung kurzerhand ab. "Ich erinnere mich daran, als ich Ben sagte, dass ich schwanger bin. Er lachte nur." 


Eiza Curby fährt jetzt einen Van

Obwohl der Körper der frischgebackenen Mama nach der Geburt nicht genug Zeit hatte, sich zu erholen, sind alle drei Kinder wohl auf. Doch für den Blitz-Nachwuchs mussten Eliza und Ben erst einmal ihren Hausstand aufstocken. "Drei Kinder in einem Jahr zu bekommen, bedeutet, dass man alles drei Mal haben muss - Hochstühle, Tragetaschen, Kinderbetten - und ein neues Auto." Die Dreifach-Mama fährt jetzt einen "big mamma VW Van" 

View this post on Instagram

😍😍😍

A post shared by Eliza Cooper // Curby (@e.coopercurby) on




Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche