Die Simpsons: DAS ist die neue Stimme von Homer!

Nach dem Tod des Synchronsprechers von Serienheld Homer Simpson, suchte Pro 7 fieberhaft nach einer Neubesetzung. Mit Christoph Jablonka haben sie einen Sprecher gefunden, der seine Sache richtig gut macht

Homer Simpson

Homer Simpson

"Ich bin so klug! K-L-U-K!"

Die Simpsons sind Kult. Besonders Familienvater mit seiner liebenswürdigen Schrulligkeit ist ein Liebling beim Publikum. Das liegt nicht zuletzt an seinen lustigen Sprüchen, die ihm mit seiner gewohnt markanten Stimme über die Lippen gehen. Unvergessen bleiben Phrasen wie "Nukular, das heißt Nukular!" oder "Und wie viel kostet das Gratiswochenende?"

Homer Simpson

Homer Simpson

24 Jahre und 26 Staffeln lang lieh Synchronsprecher Homer Simpson seine Stimme. Eine ganze Generation kennt somit seine Stimme als die Stimme von Homer Simpson. Als Norbert Gastell im November 2015 starb, stand Pro 7 vor der schwierigen Aufgabe einen Nachfolger für ihn zu finden. Sicher erinnerte sich der Sender noch an die heftige Kritik, als Mitte der 17. Staffel die Sprechrolle für Marge Simpson übernahm. Die Fans hatten sich einfach zu sehr an die Stimme von Marge gewöhnt, deren Synchronsprecherin zuvor verstorben war.

Ein neuer Sprecher wurde gefunden

Mit Christoph Jablonka hat Pro 7 nun einen Nachfolger für Norbert Gastell gefunden. Der Schauspieler und Synchronsprecher ist auch als "Station Voice" für den Bezahlsender Sky tätig. Bei einer Vorführung waren die Zuschauer von der neuen Stimme für Homer begeistert. Die Stimme sei gar nicht so anders und klinge sogar verblüffend ähnlich, so die Einschätzung vieler Fans. Doch hören Sie selbst:

Mehr zum Thema

Star-News der Woche