VG-Wort Pixel

Diät-Erfolg Krasse Veränderung! So sah die Britin nicht immer aus!

Elizabeth Jobson
Elizabeth Jobson
© facebook.com/Lizi.Jobson
Eine Britin wird jahrelang in der Schule wegen ihres Gewichts gemobbt - doch sie sagte den Kilos den Kampf an und das Ergebnis kann sich sehen lassen

Die Britin Elizabeth Jobson, 26, hatte eine schwere Zeit in der Schule und sagte kurzer Hand ihren überschüssigen Kilos den Kampf an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn jetzt kann sie sich vor Dates kaum retten. 

Britin nimmt 50 Kilo ab und ist kaum wieder zu erkennen

Das britische Magazin "Daily Mail" berichtet, dass die damals 23-Jährige eine grausame Zeit mit Mobbing in der Schule durchleben musste. Sie erzählt, dass sie als Kind zu Essen zurückgriff, um ihre Sorgen zu vergessen. Schlußendlich wog sie 130 Kilo. Ein Strandurlaub mit Freunden brachte die Wende, als Elizabeth in einen Bikini schlüpfen musste. 

Doch der Erfolg bringt auch Schattenseiten mit sich. "Viele meiner Freunde, die ich in der Sekundarschule hatte, sind jetzt nicht mehr meine Freunde, denn seit ich das Gewicht verloren habe, sind sie einfach weggewichen." 

Donna
jru Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken