Neeeeiiiin!: Deutscher Spargel von einem Virus bedroht

Eine Hiobsbotschaft für alle Spargel-Liebhaber: Alle Anbauregionen in Deutschland sind von einem Virus infiziert

Egal ob weiß oder grün: Alle Spargelsorten sind gegen den Virus resistent.

Wenn es im Mai eines gibt, von dem die Deutschen nicht genug bekommen können, dann ist es Spargel. Doch es gibt schlechte Nachrichten: Die Lieblingsgemüsesorte der Deutschen ist bedroht - und zwar von einem Virus.

Alle Regionen betroffen

Ein flächendeckendes Monitoring zeigt: Alle Anbauregionen in Deutschland sind infiziert. Egal ob Niedersachsen, Bayern, Brandenburg oder Nordrhein-Westfahlen. Direkt sichtbar ist der Virus zwar nicht, doch er schwächt die Pflanzen und gefährdet auf Dauer sogar die Ernte. 

Entwicklung in der Medizin

So wollen Mediziner die Menopause hinauszögern

Entwicklung in der Medizin: So wollen Mediziner die Menopause hinauszögern
Für viele Frauen dürfte diese Nachricht eine regelrechte Erlösung sein: Britische Mediziner wollen eine Möglichkeit gefunden haben, die leidvolle Menopause hinauszuzögern. Bis zu 20 Jahre wollen die Wissenschaftler Frauen damit Aufschub gewähren – und dafür soll nur eine kleine Operation nötig sein. Mehr dazu sehen Sie im Video.
©Gala

Egal ob weißer oder grüner Spargel, keine Sorte ist gegen die Krankheit, die sich "Asparagus-Virus 1" nennt, resistent. Züchter können erkrankte Pflanzen an einem geringen Wurzelwachstum und an den dünneren Stangen erkennen. Die Forscher vom Julius-Kühn-Instituts (JKI) in Quedlinburg haben bei ihren Untersuchungen entdeckt, dass sich der Virus beim Spargelstechen am Messer haften bleiben und so von Pflanze zu Pflanze gelangen kann.

Verbraucher merken nichts davon

Durch die Virusinfektion verändern sich auch die Inhaltsstoffe des Spargels. Ob sich das auf den Geschmack des Gemüses auswirkt untersuchen die Forscher vom JKI derzeit noch. Für den Verbraucher sei das ohnehin noch nicht so präsent, sagt Thomas Nothnagel vom JKI gegenüber der "dpa". Denn diese würden ohnehin den bereits sortierten Spargel im Supermarkt kaufen.

Nichtsdestotrotz arbeiten die JKI-Forscher gerade an einem Prototypen, der gegen den Spargel-Virus resistent ist. Dieser soll sich weder im Geschmack, noch im Anbau vom handelsüblichen Spargel unterscheiden. Wir sind gespannt! 



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche