Wetter-Experten warnen: Der Winter kommt zurück! Ab Montag Schnee bis ins Flachland

Zwar sind wir auch aus meteorologischer Sicht im Frühling angekommen, trotzdem müssen wir uns ab Montag (11. März) auf ein Winter-Comeback einstellen

Tief Oskar bringt Schnee und Orkanböen

Ab kommenden Montag Schnee bis ins Flachland – so die düsteren Prognosen der Wetterexperten, die allen Frühlingsfans Tränen in die Augen treiben dürften. Nachdem wir uns in den letzten Wochen schon über zweistellige Temperaturen und viele Sonnenstunden freuen durften, kommt jetzt offenbar der Winter zurück. Und das gleich mit allem, was dazu gehört.

Der Winter feiert ein Comeback

Meteorologen warnen vor einer Serie von Tiefdruckgebieten. Zwar startete der März bisher mild und angenehm, schon ab dem heutigen Donnerstag (7. März) ist damit aber Schluss. Es drohen fiese Sturmböen, Regen und sogar Schneefälle können unseren ersten Frühlingsgefühlen vorerst den Garaus machen. Schon zum Wochenende hin sollen die Temperaturen deutlich sinken, ab Montag ist der Winter dann endgültig zurück. In den Höhenlagen fällt Neuschnee – teilweise bis zu einem Meter – und sogar im Flachland kann es zu einzelnen Schneefällen kommen. Liegen bleibt der aber nicht. 

Wahre Liebe?

15 Fragen um herauszufinden, ob Ihre Beziehung halten wird

Pärchen führt eine Diskussion 
Passt es oder Passt es nicht? Testen Sie jetzt, ob Ihre Beziehung halten wird. Mit welchem Prinzip der Test funktioniert, erfahren Sie im Video.
©Gala

März bleibt nass

Während der Februar schon einige frühlingshafte Tage für uns bereithielt, müssen wir uns im März auf durchgängig nasskaltes Wetter gefasst machen, warnen Wetterexperten von "weather.com".  

Stars im Regen

Mit Schirm und Charme dem Wetter trotzen

Bei der Ankunft von Prinzessin Beatrix auf der Insel Saba regnet es in Strömen. Zum Glück ist die Prinzessin mit einem Regenmantel gegen das schlechte Wetter bestens gerüstet und auch ein Schirmträger steht schon bereit. 
Amal Clooney erscheint am 19. Februar 2019 zur Babyparty von Herzogin Meghan im "The Mark Hotel" in New York. Sie hat sich für einen roten Jumpsuit mit stylischem Dekolleté entschieden. Ein schlichter schwarzer Mantel hält sie warm. Doch die Schuhe sind in Wahrheit das Besondere an dem Look und eine wahre Hommage an die Bald-Mama Meghan, denn ...
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung: Jennifer Garner und die Kinder Seraphina und Samuel machen bei ihrem Weg zur Schule mit den Schirmen und ihrer Regenkleidung jedoch alles richtig. 
Model Lorena Rae hat trotz Schietwetter gute Laune. In einem sexy Outfit und mit einem persönlichen Schirmhalter spaziert die Schönheit durch New York. 

54

Verwendete Quelle: news.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche