Ein ganz besonderes High Five: Carson Pickett und Joseph Tidd: Das schönste Sportfoto des Jahres

US-Kickerin Carson Pickett hat in den USA viele Fans – aber einer ist ein ganz besonderer: der kleine Joseph Tidd. Denn die beiden verbindet ein ganz besonderes Schicksal.

Joseph und Carson teilen ein besonderes High Five

Carson Pickett, 25, ist eine bewundernswerte Karriere gelungen. Ohne Hand und Unterarm auf der linken Seite geboren, schaffte es die 25-Jährige sich in die erste Liga zu kicken, spielt derzeit für "Orlando Pride". Klar, dass sie mit ihrem außergewöhnlichen Talent viele Fans hat. Doch einer bewundert sie noch ein kleines bisschen mehr als alle anderen: Joseph Tidd. Der 21 Monate alte Junge ist nämlich ebenfalls ohne Hand und Unterarm auf die Welt gekommen. Die beiden verbindet also noch mehr als die Leidenschaft für den Ballsport.

Carson Pickett trifft ihren großen kleinen Fan

Im April dieses Jahres trafen die beiden dann zum ersten Mal aufeinander – und es war Liebe auf den ersten Blick. Der schüchterne Junge fand sofort Gefallen an der coolen Kickerin. "Er sieht diejenigen, die wie er aussehen, und ich denke, er kann sich gut in sie hineinversetzen", schreibt Josephs Vater damals unter das Bild, das er bei Instagram postete. Im Juni kam es zu einem weiteren Treffen und dabei entstand ein Bild, das jetzt viral geht. Denn es ist wohl eins der emotionalsten Fußballbilder aller Zeiten. 

Ein ganz besonderes High Five

Im Juni war Joseph zu Besuch im Exploria Stadium in Orlando, wo Carson Pickett mit ihrer Mannschaft auf dem Platz stand. Als die Kickerin ihren kleinen Fan im Publikum entdeckte, zögerte sie keine Sekunde und lief zu ihm herüber und schenkte ihm eine ganz besondere Begrüßung. Ein High Five der etwas anderen Art. Festgehalten wurde die rührende Szene von Josephs Vater. Der postete den Moment bei Instagram, doch erst jetzt macht das Bild in den sozialen Netzwerken die Runde, denn Becky Burleigh, die Trainerin von Carson Pickett, teilte den Schnappschuss bei Twitter. "Wir brauchen mehr davon in unserer Welt", schreibt sie dazu. 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Die hübschen Jungs von Star-Stylistin Rachel Zoe sind ein Herz und eine Seele, und die gemeinsame Zeit in Quarantäne scheint sie nur noch mehr zusammenzuschweißen.
Supermodel Ashley Graham hat sich mit ihren Lieblingsjungs in die ländliche Stille ihrer Heimat im US-Bundesstaat Nebraska zurückgezogen. Für Söhnchen Isaac ist es der erste große Familienausflug.
Lange Zeit äußerte sich Rapper Drake nicht zu seinem Sohn Adonis. Nachdem er sich aber in seinem Album "Scorpion" öffentlich zu seinem Kind mit Ex-Freundin Sophie Brussaux bekannte, war nun anscheinend Zeit für die ersten Bilder. Darauf haben seine Instagram-Follower sehnlichst gewartet. Innerhalb der ersten vier Stunden erhielt der Post knapp 2,5 Millionen Likes. Kein Wunder: Der zweijährige Lockenkopf mit den großen blauen Augen verdreht einem ganz schnell den Kopf. 
Ganz vernarrt ist Milla Jovovich in ihre kleine Tochter Osian und schreibt auf Instagram: "Baby Osian ist unser aller Rettung. Dank ihr können wir heute alle lächeln!" Sie hofft und wünscht sich, dass es allen gut geht und alle in der Coronakrise gesund bleiben mögen.

204

"Schönstes Sportfoto des Jahres"

Hunderttausende Likes hat das Bild mittlerweile bekommen, Tausende Kommentatoren drücken ihre Begeisterung aus. "Herzerwärmend", findet ein Kommentator, "Viel mehr als Fußball", schreibt eine andere. "Das Bild, das Joseph und Carson bei ihrem besonderen High Five zeigt, ist eines der besten Dinge, die ich jemals online gesehen habe. So ein erstaunliches Beispiel menschlicher Verbindung!", kommentiert ein Dritter und wir können uns nur anschließen. 

Verwendete Quelle: Twitter

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche