VG-Wort Pixel

Das müssen Sie ausprobieren! Diese Geheimzutat macht den Schokokuchen supersaftig!

Saftiger Schokoladenkuchen mit Schokoglasur. 
Saftiger Schokoladenkuchen mit Schokoglasur. 
© Getty Images
Mit Mayonnaise verbindet man normalerweise Pommes oder Nudelsalat. Dass er aber auch eine hervorragende Zutat für Kuchen ist, weiß kaum einer

In vielen Rezepten für Schokoladenkuchen wird Öl als Zutat aufgeführt. Das Öl macht den Kuchen geschmeidig, bringt ihn zum Glänzen und lässt ihn schön saftig werden. Vielfach wird neuerdings empfohlen das Öl durch Mayonnaise zu ersetzen. Das klingt erstmal ziemlich unappetitlich, kennt man Mayonnaise doch eher als Sauce zu herzhaften Speisen. Tatsächlich gibt es schon seit fast 100 Jahren Schokokuchen-Rezepte mit Mayonnaise als Zutat!

Hat man seine Skrupel erst einmal abgelegt, wird man mit einem Schokokuchen überrascht, der so saftig und mild ist wie es sonst kaum möglich ist! Fügt man auch noch Natron, wird nicht nur der Zucker ausgeglichen, sondern der Schokokuchen wird auch noch locker und fluffig. 

Für mutige Naschkatzen und Backfeen haben wir hier das Rezept. 

Sie benötigen: 

  • 240 ml Wasser
  • 6 EL Kakaopulver
  • 150 ml Mayonnaise
  • 140 g Mehl
  • 60 g Speisestärke 
  • 200 g Zucker 
  • 2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • Für die Dekoration: Schokoladenkuvertüre

Zubereitung: 

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Fetten Sie eine mittelgroße Backform ein. 
  2. Lösen sie den Kakao in einem Topf mit dem Wasser auf und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. 
  3. Lassen Sie die Flüssigkeit in etwa auf Zimmertemperatur abkühlen. Ist die Flüssigkeit zu heiß, besteht die Gefahr, dass die Mayonnaise gerinnt, die sie nun unter Rühren hinzugeben. 
  4. Wenn sich die Mayonnaise gleichmäßig aufgelöst hat, Natron, Zucker und Salz hinzugeben. Sieben Sie Stärke und Mehl unter Rühren hinzu bis keine Klumpen mehr zu sehen sind. 
  5. Gießen Sie die Masse nun in Ihre Kuchenform. Nicht wundern: Diese Mischung ist flüssiger als der Teig, den Sie sonst von Schokokuchen kennen. 
  6. Geben Sie die Form für 30 Minuten in den Backofen. Für den extra Schokokick lösen Sie Kuvertüre über einem Wasserbad auf und glasieren damit den Kuchen. 

Lecker! 

tgi Gala

Mehr zum Thema