Stadtbild-Optimierung: Dortmunder Polizei bittet Obdachlose zur Kasse

Was tut man nicht alles für ein schöneres Stadtbild: Um der Konfrontation mit dem Elend mittelloser Menschen zu umgehen, wurde ein neues Bußgeld eingeführt

Stadtbild-Optimierung: Dortmunder Polizei bittet Obdachlose zur Kasse
Letztes Video wiederholen
Obdachlose in Dortmund dürfen künftig nicht mehr an öffentlichen Plätzen übernachten. Wer es dennoch tut, zahlt Strafe und wandert im schlimmsten Fall sogar ins Gefängnis.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche