Coronavirus: Fitnesstrainer hält Nachbarschaft trotz Quarantäne fit

Um das Coronavirus einzudämmen, müssen Menschen auf der ganzen Welt zu Hause bleiben. Wer trotz Krisenzeiten nicht die gewohnte Fitness verlieren will,  kann sich an einem spanischen Fitnesstrainer orientieren.

Sport trotz Quarantäne? Kein Problem, wie ein spanischer Fitnesstrainer beweist. (Symbolbild)

Aufgrund des Coronavirus' werden Menschen auf der ganzen Welt aktuell dazu gezwungen, zu Hause zu bleiben. Restaurants, Bars und Cafés sowie Freizeiteinrichtungen wie Fitnessstudios sollen gemieden werden, viele sind bereits geschlossen. Doch wie hält man sich in diesen schwierigen Zeiten trotzdem fit?

Fit trotz Coronavirus: Ein spanischer Fitnesstrainer macht es vor

Ein Fitnesstrainer aus Sevilla, Spanien, macht es vor. Weil in Spanien im Moment eine strenge Ausgehsperre gilt, soll sich die Bevölkerung nur für die wirklich wichtigen und absolut notwendigen Erledigungen aus dem Haus bewegen. Sportlich betätigen darf man sich nur in den eigenen vier Wänden. Wie praktisch, dass ein Wohnblock in Sevilla einen Fitnesstrainer als Nachbarn hat, der die Dachterrasse seines Hauses kurzerhand zu einem Outdoor-Trainingsraum umfunktioniert, sodass alle Nachbarinnen und Nachbarn gemeinsam etwas für ihre Fitness tun können.

Eine gelungene Idee, wie in dem Instagram-Video zu sehen ist: Auf zahlreichen Balkons und in vielen Fenstern sieht man sportliche Spanierinnen und Spanier, die für jede Abwechslung in Quarantänezeiten dankbar sind.

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Für seine Sendung "Rent a Pocher" begibt sich Oliver Pocher mit Tobias Wegener ("Promis unter Palmen") ins wieder geöffnete Fitnessstudio und macht dabei eine nicht ganz so gute Figur. Er selbst kommentiert auf Instagram: Die chaotischste 'Rent a Pocher'-Fitnessstunde ever". Damit mag er recht haben.
Molly Sims gibt Tipps für's Workout. Zum Song "Rain on Me" von Ariana Grande und Lady Gaga wird gedehnt und gestreckt, was das Zeug hält.
Justin Bieber ist ein großer Basketball-Fan und nutzt seine freie Zeit gerne, um selbst ein paar Körbe zu werfen, wie hier vor seiner Villa in Beverly Hills. Und, wie man sieht, Übung macht den Meister.
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bereiten sich auf den Sommer vor. Man will ja schließlich eine gute Figur machen. Gekonnt legen sie diese artistische Einlage am Pool hin. "Keine Sorge", schreibt Daniela dazu auf Instagram, "er kann viel (er)tragen".

111

Das Nachbarschafts-Workout begeistert Instagram-User

Und auch die Netzgemeinde ist von dem gemeinsamen Nachbarschafts-Workout begeistert. "Wir sollten auch diese Quarantäne in etwas Positives und Gutes verwandeln", schreibt ein User unter das Video, andere bezeichnen den Fitnesstrainer als "Genie" und nehmen sich vor, trotz des Coronavirus sportlich zu bleiben. Ein schönes Beispiel dafür, dass wir in solchen Krisenzeiten (mental und emotional) zusammenrücken müssen und trotz der vielen schlechten Nachrichten positiv bleiben sollten.

Verwendete Quellen: Instagram, Weltgesundheitsorganisation

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche