VG-Wort Pixel

Comic-Frau Pixee Fox Kein Lebenszeichen seit ihrer letzten Beauty-OP

Pixee Fox
Pixee Fox
© instagram.com/p/BhkHWoulESM/?taken-by=pixeefox
Comic-Frau Pixee Fox ist für ihre Liebe zu Schönheitsoperationen bekannt. Seit ihrer letzten Behandlung hat sich die Schwedin aber nicht mehr via Instagram gemeldet. Ungewöhnlich, wie die besorgten Fans feststellen

Pixee Fox, 28, hat sich bereits 200 Mal unters Messer gelegt. Wurde ihr die letzte Beauty-Operation zum Verhängnis? Ihr Schweigen auf der Social-Media-Plattform macht ihre Instagram-Follower stutzig.

Wo steckt Pixee Fox?

Mitte Mai stand der gebürtigen Schwedin erneut eine Beauty-OP bevor. Vergangenes Jahr ließ sie sich zu Disneys Meerjungfrau Arielle umoperieren. Schon damals reagierten die Fans teilweise geschockt. "Was tust du deinem Körper an?", heißt es in den Kommentaren. Die geplante Operation im Mai sollte zunächst auch ihre letzte sein, aber irgendwas ist wohl schief gelaufen. Am 15. Mai postete sie das bislang letzte Foto, das sie auf dem Weg nach Istanbul zeigt. "Nach einem Jahr bin ich heute wieder nach Istanbul geflogen. Ich freue mich sehr Dr. Selçuk Yazan zu treffen und zu erfahren, was wir dieses Mal machen. Jetzt werde ich erstmal meinen Schönheitsschlaf halten, bevor es am 17. Mai los geht. Wünscht mir Glück!"

#prayforpixee auf Instagram

Dieses Posting ist nun fast zwei Monate her. Der letzte Satz müsste ihren Fans mittlerweile im Hals stecken bleiben, denn danach hat sich Pixee nicht mehr gemeldet. "Ich hoffe, dir gehts gut!", heißt es in den Kommentaren der Fans. Vor lauter Sorge geht nun schon der Hashtag #prayforpixee durchs Word Wide Web. Ob sich die junge Frau bald melden wird?  

reb Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken