Für den guten Zweck: Mann schwimmt 56 Stunden durch das karibische Meer – das ist der schöne Grund

151,7 Kilometer in 56,36 Stunden – Ausdauersportler Cameron Bellamy hat einen neuen Rekord erschwommen. Der Grund für seine außerordentliche Aktion ist ein schöner.

Cameron Bellamy schwimmt 151 Kilometer von Barbados nach St. Lucia

56 Stunden reinste Qual, das hat Ausdauersportler Cameron Bellamy über sich ergehen lassen. Der geborene Südafrikaner ist von Barbados nach St. Lucia quer durch das karibische Meer geschwommen. Die Strecke ist insgesamt 151,7 Kilometer lang und birgt allerlei Gefahren für den menschlichen Körper. Einfach dürfte die Aktion nicht gewesen sein.

Qualen für den guten Zweck

Bei seiner außerordentlichen Aktion wurde der Sportler von vielen Helfern begleitet, die ihm zur Seite standen. So musste Cameron Bellamy alle 30 Minuten mit Flüssigkeit versorgt werden. Jede Stunde bekam er etwas zu essen. Seine Haut war mit einer Zink-Creme präpariert, um sie vor natürlichen Faktoren wie Sonneneinstrahlung und Salzwasser zu schützen. Stündlich mussten seine Lippen und seine Zunge mit Vaseline eingefettet werden, damit das Salzwasser keine bleibenden Schäden hinterlässt.

Ratgeber

Diese beliebten Lebensmittel können gefährlich werden

Gefährliche Lebensmittel
Dass zu viel Fett und Zucker ungesund sind, ist allseits bekannt. Doch auch vermeintlich ungefährliche Lebensmittel können unserem Körper erheblichen Schaden zufügen.
©Gala

Bellamy schwimmt neuen Rekord

Erschöpft, aber glücklich und gut gelaunt kam der Südafrikaner nach 56,36 Stunden am Sonntag (15. September) gegen 17 Uhr Ortszeit auf St. Lucia an – nach Angaben seiner Organisation "Ubunye" hat er einen neuen Rekord erschwommen.

Hintergrund der wahnwitzigen Aktion: Bellamy wollte Spenden sammeln und Aufmerksamkeit schaffen. Für seine 2011 gegründete Wohltätigkeitsorganisation, die sich in Krisenregionen in Südafrika, Simbabwe und neuerdings auch in der Karibik einsetzt. Gelungene Aktion, finden wir!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche