VG-Wort Pixel

Burpees Mit nur einer Übung zum Traumkörper

Sport hilft dem Geist und Körper 
Sport hilft dem Geist und Körper 
© Getty Images
Ja, sie sind anspruchsvoll und quälen uns, aber sie bringen wirklich was: Burpees

Feind und bester Freund: Burpees

Hat man sich einmal gewöhnt, machen sie sogar Spaß! Gemeint sind die Burpees, die meistgehasste Übung aller sportfaulen Menschen. Doch leider müssen wir eingestehen, dass sie wirklich effektiv sind und durch den intensiven Bewegungsablauf auch wirklich den ganzen Körper trainieren. Und: Man kann Burpees überall machen. Ob im Büro, auf Reisen oder zwischendurch beim Joggen - alles, was man für Burpees braucht, ist der eigene Körper und genau das macht sie zu einer hervorragenden Übung.

So macht man einen Burpee

  • aufrecht stehen
  • Hände zum Boden bewegen
  • in eine Liegestütze gehen
  • mit den Füßen zurück zu den Händen springen und schließlich in die Höhe springen
  • das bitte mehr als einmal!

Wem das zu kompliziert war, der kann sich auch ganz einfach folgendes Gif angucken: 


Mehr zum Thema


Gala entdecken