VG-Wort Pixel

Burger King Mit dieser neuen Speise hätte niemand gerechnet!

Tresen in einer Burger-King-Filiale. 
Tresen in einer Burger-King-Filiale. 
© Burger King
Burger King goes Ikea. Zumindest mit der neuesten Erweiterung der Speisekarte setzt der Fast-Food-Riese die Segel in Richtung kulinarisches Neuland

Die Fast-Food-Kette Burger King rühmt sich seit jeher mit Hamburgern, die sie über offener Flamme grillen. Ab dem 7. Juni erweitern sie ihr Sortiment aber mit einer Speise, mit der man so gar nicht gerechnet hat. 

Kunden können dann deutschlandweit die sogenannten Grilled Dogs bestellen, Hot Dogs mit gegrillten Rindswürstchen. Zur Wahl stehen drei Varianten: 

- Classic, mit Ketchup, Senf und Gewürzgurken

- Crispy, mit Ketchup, Senf und Röstzwiebeln und 

- Chili Cheese, mit Chili Cheese Sauce und Jalapenos.

Grilled Dogs 
Grilled Dogs 
© Burger King

Preislich liegen die Hot Dogs bei 1,99 Euro. Wer will, kann sich die Grilled Dogs auch im Menü mit Pommes und Getränk bestellen. 

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken