Tinder-Treffen: Frau geht nackt zum Date - darum dauert es ewig, bis der Mann es merkt

Wie kann es sein, dass man das nicht bemerkt? Ein amerikanische Model ging ohne Kleidung zum Date

Joy Well ging (fast) nackt zu einem Treffen mit einem Unbekannten.

Über die Frage nach dem perfekten Outfit zerbrechen sich vielen Frauen schon vor dem ersten Date den Kopf. Doch wieso überhaupt Kleidung tragen, wenn es auch ohne geht? Das amerikanische Model Joy Well ist am Valentinstag zu einem Tinder-Date gegangen und zwar nur mit einem Unterhöschen, Stiefeln und ganz viel Bodypainting. 

Nein , das ist kein Witz. Das hat sie wirklich gemacht. Bevor sie zum ersten Mal auf ihre Tinder-Bekanntschat traf, ließ sie sich von Künstlerin Jen Seidel ein komplettes Outfit auf den Körper malen. Am Ende sah es so aus, als würde das Model eine blaue Jeans und ein rosafarbenes, bauchfreies Top tragen.

Das richtige Getränk

Warum Wasser nicht unbedingt der beste Durstlöscher ist

Das richtige Getränk: Warum Wasser nicht unbedingt der beste Durstlöscher ist
Wasser gilt gemeinhin als bester Durstlöscher. Doch es gibt ein Getränk, was den Körper noch besser hydriert - wie jetzt eine Studie schottischer Wissenschaftler ans Licht bringt.
©Gala

Er bemerkt es beinahe nicht

Undercover und mit versteckter Kamera hat die Künstlerin das Treffen gefilmt. Die beiden waren Kaffee trinken und schlenderten durch eine Mall. Und tatsächlich: Das Date hat erstmal nichts bemerkt. Wie kann das sein? Erst als die beiden nach draußen in den Regen gingen flog Joys "Verkleidung" auf und der Mann musste feststellen, dass sie die ganze Zeit fast nackt war. 

Aber immerhin: Das muss bedeuten, dass Joys Date ihren Körper wohl gar nicht so genau gemustert hat. Und ist das nicht eigentlich ein gutes Zeichen? Nichtsdestotrotz, wir verzichten wohl eher aufs Bodypainting und schlagen uns dann doch lieber mit der stundenlangen Suche nach der perfekten Kleidung rum.

Künstlerin bekannt für Experimente

Es war übrigens nicht das erste Mal, dass die ungewöhnlichen Bodypaintings von Jen Seidel im echten Leben getragen wurden. Im vergangenen Jahr haben zwei Freundinnen aus Baltimore das Experiment gewagt und sind nur mit aufgemalter Sportkleidung ins Fitnessstudio gegangen. Niemand hat es gemerkt. 

 

Outfits zum Verlieben

Die Date-Looks der Stars

Sylvie Meis und ihr neuer Freund Niclas Castello könnten bei einem gemeinsamen Mittagessen in Los Angeles nicht glücklicher aussehen. Sylvie macht in ihrem beigen Two-Piece-Anzug eine tolle Figur - auch Niclas kann sich sehen lassen und trägt Hemd, Jeans, Loafers und Designer-Gürtel. 
Für Alizee Thevenet und James Middleton ist es der erste, öffentliche Auftritt nach der Verkündung ihrer Verlobung. Der jüngere Bruder von Herzogin Catherine besucht mit seiner französischen Liebsten ein Screening in London. Beide zeigen sich in schicken, doppelreihigen Jacketts. Während er dazu Jeans trägt, wählt sie einen hellen Rock und derbe Boots. 
Royale Unterstützung bekommt er an diesem Abend von Prinzessin Beatrice und ihrem Verlobten Edoardo. Auch diese beiden Turteltäubchen gaben gerade erst ihre Verlobung bekannt. Beatrice zeigt sich in kariertem Mantel und mit dunkler Strumpfhose, Edoardo kombiniert seinen Anzug zu einem lässigen Shirt und hellen Schuhen. 
Diese beiden sind mehr als nur "Friends" und das jetzt auch offiziell: Ob beim Kaffee-Date oder auf Instagram  - Cody Simpson und Miley Cyrus sind frisch verliebt und lassen es die ganze Welt wissen. Pikant daran: Miley war bis vor einigen Wochen noch mit Liam Hemsworth verheiratet, auch Codys Ex ist keine Unbekannte, er war zwei Jahre mit Gigi Hadid zusammen. 

167

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche