Bewegendes Video: Sohn überlistet Alzheimer seines Vaters

Mit diesem einfachen Trick schafft er das Unmögliche und ermöglicht sich und seinem Vater eine kleine Zeitreise

Auf den ersten Blick ist das Video einen kurzweiliger, musikalischer Auflug eines Vater-Sohn-Duos im Auto. Der Hintergrund hinter dem Video ist aber mehr als bewegend.

Der 80 Jahre alte Ted McDermott leidet seit drei Jahren an Alzheimer. Je schlimmer die Krankheit wurde, desto gewalttätiger wurde er und erkannte zuletzt nicht mal seinen eigenen Sohn Simon. Dieser hatte eine einfache wie geniale Idee, um sich selbst und seinen Vater daran zu erinnern, wer er einmal war.

Regelmäßig fahren die beiden mit dem Auto durch die Gegend und Simon lässt dabei eines der Lieder laufen, die sein Vater früher in seinem Beruf als Sänger auf der Bühne zum Besten gab. Die bekannten Melodien lassen Vater Ted für einige Minuten wieder ganz der Alte sein. Sogar an den Text des Lieds "Quando Quando" erinnert er sich!

Zuzusehen wie sehr die beiden diese Augenblicke miteinander genießen, ist wirklich bewegend!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche