Besondere Überraschung für Geschwister Teddybär mit der Stimme des verstorbenen Opas


Was für ein wunderschönes Geschenk! Mariana und Sarahy verloren in diesem Jahr ihren geliebten Opa. Doch Tante Andrea hat ihnen ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk gebastelt

Der Tod eines geliebten Menschens ist immer schwer zu vekraften. Besonders hart trifft es aber die Kleinen, die noch nicht viel Zeit hatten, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Im veergangenen Jahr erlebte die Familie Jimenez eine Tragödie, als der Großvater Florencio während eines Überfalls beim Autowaschen einen Schlaganfall erlitt und diesem später erlag. Seine Enkelinnen Mariana und Sarahy verkrafteten den Verlust nur schwer und vermissen Florencio jeden Tag. Nach seinem Tod wurden zwei Männer verhaftet und wegen Mordes angeklagt.

Das Weihnachtsfest dieses Jahr war das erste in Marianas und Sarahys Leben, das sie ohne ihren geliebten Großvater feierten. Doch Tante Andrea hat für das Fest ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für ihre Nichten vorbereitet, um ihren Schmerz zumindest für einen Moment zu lindern. Mariana und Sarahys ältere Schwester Jennifer Ramos, 16, filmte die Reaktion der Mädchen und rührt damit nicht nur die nächsten Verwandten, sondern Millionen Menschen weltweit.

"Mein Opa ist in diesem Jahr gestorben und meine Tante hat meinen Schwestern einen Teddybären geschenkt, der Opas Stimme hat", schreibt Jennifer auf ihrem Twitter-Account zu dem Video. Zu sehen ist, wie die Mädchen das emotionale Geschenk auspacken. Beide können ihren Augen und Ohren nicht trauen, drücken den Teddy fest an sich und lachen vor Freude und weinen schließlich.

Die Aufnahmen stammen alle aus alten Videos, die es von den Zwillingen und dem Opa gibt und beinhalten Insiderscherze, die der Großvater mit seinen Enkelinnen hatte. "Ich glaube, sein herzliches Lachen am Ende hat sie zum Weinen gebracht", erklärt Jennifer gegenüber "Buzzfeed".


Mehr zum Thema


Gala entdecken