Bechern für den guten Zweck: In dieser Studie wird man fürs Trinken bezahlt!

Drinks heben und dafür auch noch Geld kassieren? Diese Studie macht es möglich 

Geselliger Umtrunk

Für eine Studie der Uniklinik Dresden werden derzeit Teilnehmer gesucht, die unter Aufsicht Alkohol trinken. Dafür gibt es sogar eine Aufwandsentschädigung von 300 Euro plus Fahrtkosten. 

Wer darf teilnehmen? 

Um teilzunehmen muss man regelmäßig Alkohol konsumieren. 14 Flaschen Bier oder vier Flaschen Wein sollten es bei männlichen Teilnehmern schon sein. Weibliche Teilnehmer sollten einen Durchsatz von mindestens 10 Flaschen Bier und drei Flaschen Wein pro Woche aufweisen. Alkoholiker darf man allerdings auch nicht sein. 

Mysteriöser Krankheitsfall

Ein Mann leidet wegen seiner Bettdecke an Atemnot

Müder Mann
Ständig krank: Ein 43-jähriger Schotte litt stark an Atemnot und der Grund dafür war schwer festzustellen.
©Gala

Getestet wird übrigens ein Medikament, das unter anderem zur Behandlung von Suchtkrankheiten eingesetzt wird. 

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche