Bearded Piano: Bezauberndes Schlaflied für sein Baby

Auf seinem YouTube-Kanal "Bearded Piano" veröffentlicht David Motola schon seit einem Jahr Videos von ihm am Klavier. Doch dieses Video ist etwas ganz Besonderes

Zugegeben: Männer am Klavier sind schon ziemlich sexy. Wenn sie dann auch noch so aussehen wie David Motola, umso mehr. Die Hauptfigur in seinem Video spielt trotzdem sein Kind: Eingespannt in ein Baby-Tragesystem vor seiner Brust, sieht es zu, wie Motola seine Interpretation des Wiegenlieds von Johannes Brahms auf einem E-Piano zum Besten gibt. Nicht nur Mütter posteten daraufhin Herzchen und Liebesbekundungen unter sein YouTube-Video. Vater und Kind sind nämlich nicht nur unheimlich entzückend, die ungewöhnliche Methode scheint auch zu funktionieren: Das Baby beginnt erst zu gähnen und fällt dann in einen tiefen Schlaf.

Ein Seelenschmeichler!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche