VG-Wort Pixel

Banken-Panne Doppelabbuchungen von ec-Karte

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das gilt besonders beim Konto

In ganz Deutschland kam es am vergangenen Mittwoch, den 23. März, zu einem schwerwiegenden Fehler bei ec-Geräten der Marke TeleCash. Bei Zahlungen per ec-Karte und mit PIN-Nummer kam es zu einer Vielzahl von Buchungsfehlern.

Beträge wurden doppelt abgebucht

Besonders die Sparkasse, aber auch viele andere Unternehmen und Banken, arbeiten mit Geräten der Firma TeleCash. Auf Nachfrage der "WAZ" teilte eine Sprecherin von TeleCash mit, dass "Zahlungsdaten versehentlich zwei Mal zwischen TeleCash und einer Bankengruppe verarbeitet wurden". Dadurch wurden die jeweiligen Konten doppelt belastet.

Was tun?

Bis zum Wochenende sollen betroffene Kunden eine Gutschrift über den zu viel abgebuchten Betrag erhalten. Es lohnt sich also einen Blick auf den Kontoauszug zu werfen.

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken