VG-Wort Pixel

Namenswahl Elegante Vornamen für Jungen und Mädchen

Baby.
Baby.
© Shutterstock
Bei der Namenswahl für den Nachwuchs können sich Eltern ganz schön den Kopf zermürben. Mit diesen eleganten Vornamen für Jungs und Mädels macht man aber nichts falsch

"Zeitlos schön!", lautet hier die Devise. Statt besonders ausgefallene und verrückte Namen auszuwählen, entscheiden sich immer mehr Eltern für einen eleganten, klassischen Namen. Laut vorname.com gewinnen Namen mit mehr Silben wieder an Attraktivität. 

Elegante Namen für Mädchen 

  1. Florence: Egal ob englisch oder französische ausgesprochen - dieser Name ist pure Eleganz und bedeutet "hübsch, blühend"
  2. Madeleine: Dieser Name hat hebräische Wurzeln und wird von Magdalena abgeleitet
  3. Rebecca: Hier gibt es einen biblischen Ursprung, denn Rebecca war die Frau von Isaak
  4. Alexandra: Aus dem Griechischen bedeutet der Name "Verteidigerin der Menschheit" und steht für ein selbstbewusstes Auftreten 
  5. Geneviève: Alte Namen feiern gerade ein Comeback und Geneviève findet sicher keine häufigen Dopplungen 

Elegante Namen für Jungs 

  1. Frederick: Dieser altdeutsche Name bedeutet "Friedensherrscher"
  2. Raphael: Was ein biblischer Name! Raphael war tatsächlich einer der Erzengel und bedeutet "Gott hat geheilt"
  3. Sebastian: Hierbei handelt es sich um die verkürzte Form des lateinischen Namens Sebastianus, ein römischer Soldat, der später heilig gesprochen wurde
  4. Benjamin: Ein klassischer Name und selbst die Abkürzung Ben klingt noch elegant 
  5. Dominik: Dieser katholische Vorname ist eine großartige Wahl, denn er steht einem Mann in jeder Lebensphase
reb Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken