Spende statt Spielzeug: Lena spendet ihr Taschengeld an ein Hospiz – der Grund rührt zu Tränen

Die elfjährige Lena muss schon als junges Mädchen viel mitmachen – denn ihrem Vater bleiben nur noch wenige Wochen zu leben. Trotz der großen Trauer begeistert das Mädchen mit einer rührenden Aktion.

Spende statt Spielzeug: Lena spendet ihr Taschengeld an ein Hospiz – der Grund rührt zu Tränen
Letztes Video wiederholen
Lena ist froh, dass sich die Mitarbeiter eines Hospizes so gut um ihren todkranken Vater kümmern. Deswegen entschließt sich die Elfjährige, ihr ganzes Taschengeld an das Hospiz zu spenden. Wer braucht schon Spielzeug, wenn man sein Geld für einen viel schöneren Grund ausgeben kann? Lenas Geschichte sehen Sie im Video.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche