VG-Wort Pixel

Neue Funktion Auf Instagram gibt es jetzt eine Sprachnachrichten-Funktion

Heutzutage nutzt fast jeder Instagram auf seinem Handy
Ab jetzt können Sprachnachrichten auch auf Instagram versendet werden
© Shutterstock
WhatsApp und Facebook haben sie schon längst - nun führt auch Instagram die Sprachnachricht ein

Kaum ein anderes Kommunikationsmittel spaltet die Gesellschaft mehr als die Funktion einer Sprachnachricht. Sich mal eben gerade in einer fünfminütigen Nachricht das Problem von der Seele zu reden, oder zwischen Tür und Angel einen Gedanken festzuhalten - die Nutzung der Sprachnachricht Auf WhatsApp und Facebook variiert von User zu User.

Im Direct-Messenger ist das Versenden von Sprachnachrichten verfügbar

Auch auf Instagram ist nun die Funktion der Sprachnachricht verfügbar. Das Unternehmen kündigte am Montagabend, den 10. Dezember 2018, auf Twitter an: "Ab heute können Sie nun auch Sprachnachrichten im Direkt-Messenger versenden. Sprechen Sie so, wie Sie gehört werden möchten: Flüstern Sie, was Sie vorhaben oder schreien Sie ein Kompliment." 

So funktioniert die Sprachnachricht bei Instagram

Um eine Sprachnachricht über Instagram zu versenden, öffnen Sie einen Chatverlauf im Direct-Messenger und halten Sie unten rechts im Eingabefeld das Mikrofon-Symbol gedrückt. Sprechen Sie nun die Nachricht, die Sie versenden möchten, ein. Zum Versenden der Voice-Nachricht das Mikrofon loslassen und die Nachricht wird versendet. Instagram gehört - wie auch WhatsApp - zum Facebook-Konzern. Dass das Feature nun auch bei dieser Social-Media-Plattform verfügbar ist, war also nur eine Frage der Zeit. 

Lena Meyer-Landrut

Verwendete Quellen: Twitter, Bento

jku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken