VG-Wort Pixel

Arya Permana Das dickste Kind der Welt

Arya Permana ist das dickste Kind der Welt. Jetzt muss er dringend abnehmen, sonst droht ihm der frühe Tod

Trauriger Rekord

Arya Permana hält einen traurigen Rekord: der 10-jährige wiegt 192 Kilogramm und ist damit das dickste Kind der Welt. Dabei schien alles ganz normal, als Arya mit 3,8 Kilogramm in Indoenesien auf die Welt kam. Den großen Appetit ihres Sohnes hielten die Eltern anfangs für ein Zeichen bester Gesundheit, doch schon bald wurde klar, dass das Gewicht und die Essensgewohnheiten des Jungen außer Kontrolle geraten waren.

Heute braucht Arya dringend eine Diät - oder er muss sterben. "Er ist immer müde und stöhnt über Kurzatmigkeit. Wenn er nicht isst oder schläft liegt er stundenlang in der Badewanne." 24 Stunden und sieben Tage die Woche muss auf ihn aufgepasst werden. Sobald er versucht, eigenständig zu laufen, wird ihm schwindelig und er verliert das Gleichgewicht und könnte sich dabei lebensgefährlich verletzen. Passende Klamotten finden Aryas Eltern schon lange nicht mehr für ihn.

Crash-Diät

Erst jetzt setzen die Eltern ihren Sohn auf eine Diät. Er soll nur noch braunen Reis bekommen, um möglichst schnell viel Gewicht zu verlieren.


Mehr zum Thema


Gala entdecken