Antibabypille Keine Lust am Sex? Frauen berichten

Antibabypille: Keine Lust am Sex? Frauen berichten
© Getty Images
Die Antibabypille sorgt im Körper für hormonelle Veränderungen. Das kann auch bedeuten, dass man plötzlich keine Lust mehr auf Sex hat - oder das Gegenteil. Frauen schreiben über ihre Erfahrungen

Die Antibabypillehat neben der hormonellen Verhütung zahlreiche positive Nebeneffekte - und negative. Das Präparat wirkt bei jeder Frau ganz unterschiedlich. Die Pillen der dritten Generationen versprechen meistens ein klareres Hautbild, volleres Haar und sogar das Abnehmen soll damit leichter fallen. Bei vielen tritt allerdings das genaue Gegenteil auf. Wassereinlagerungen, Stimmungsschwankungen und eine Gewichtszunahme sind dabei die harmloseren Symptome, die Frauen durch die Einnahme der Verhütungspille entwickeln können. Auch das eigene Lustgefühl verändert sich bei Frauen ganz individuell - die einen möchten gar keinen Sex mehr haben, die anderen können an nichts anderes mehr denken. Auf der Plattform "Whisper" klagen Userinnen ihr Leid und die Veränderungen, die sie durch die Hormone hinnehmen.

1: "Meine neue Pille hat meine Lust am Sex fast ganz verschwinden lassen. Ich fühle mich nicht wie ich selbst."

2: "Die Pille hat meine Lust am Sex unglaublich groß gemacht. Ich schwöre, ich denke nur noch daran."

3: "Meine neue Pille gibt mir so große Lust am Sex, dass es mich fast nervt."

4: "Ich wünschte, etwas würde mich in Stimmung bringen. Durch die Pille ist meine Libido aber sehr gering."

5: "Ich habe die Pille abgesetzt und habe endlich wieder Lust. Das waren zwei lange Jahre."


Mehr zum Thema


Gala entdecken