VG-Wort Pixel

Alltagsfrage Warum gibt es im Supermarkt häufig einen Bäcker im Eingang?

Bäcker
Bäcker
© Getty Images
Supermärkte haben häufig einen Bäcker im Eingangsbereich und das hat einen ganz bestimmten Grund

Betritt ein Kunde einen Supermarkt wird er nicht selten von dem Duft frischer Gebäcke in Empfang genommen: Ob Discounter oder nicht - fast jede Supermarkt-Kette hat eine Bäckerei im Eingangsbereich. 

Bäckerei im Eingangsbereich hat einen Grund

Natürlich ist es für den Kunden praktisch - vor und auch nach dem Einkauf hat er die Möglichkeit frische Backwaren zu erwerben und spart sich somit einen weiteren Weg. Doch der eigentliche Grund liegt nicht in der Kundenfreundlichkeit, sondern woanders. 

Psychologen, Ökonomen und Pädagogen sind sich einig: Ein Bäcker im Eingangsbereich eines Supermarktes steigert den Umsatz

Tatsächlich soll der Geruch nach frischen Brötchen nachweislich den Appetit anregen. Das wiederum führt dazu, dass die Kunden insbesondere wenn sie hungrig sind, automatisch mehr im Supermarkt einkaufen, als sie ursprünglich planten - ein psychologischer Trick also, um die Kunden zum Kaufen zu animieren. 

mge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken