Trotz TÜV-Siegel: Aldi Süd ruft dieses beliebte Produkt zurück

Der Discounter ruft einen Artikel aufgrund eines elektrischen Fehlers zurück

Diese Fritteuse wird zurückgerufen.

Aldi Süd ruft vorsorglich einen Aktionsartikel zurück. Der Grund: Brandgefahr. Genauer gesagt handelt es sich um das Produkt Ambiano Mini-Fritteuse des Lieferanten Petermann GmbH & CO. KG.

Elektrischer Fehler

"In einzelnen Fällen besteht die Gefahr eines elektrischen Fehlers, der ggf. zu einem Brand der Fritteuse führen kann. Aus diesem Grund darf das Produkt nicht weiter verwendet werden", heißt es auf der Webseite von Aldi Süd. Die Mini-Fritteusen waren ab dem 15. Februar 2018 als Aktionsartikel in allen Filialen von Aldi Süd erhältlich.

Zuckersüß

Baby mit Downsydrom bekommt ein Ständchen von seinem großen Bruder

Zwei kleine Brüder kuscheln
Geschwisterliebe durch und durch: Für Eltern gibt es kaum etwas schöneres als Kinder die sich lieb haben.
©Gala

Umtausch in allen Filialen

Das Produkt kann auch ohne Beleg in den Filialen umgetauscht werden. Das Geld wird zurück erstattet. Die Produkte haben zwar gemäß der Beschreibung das TÜV-Süd- sowie das "Geprüfte Sicherheit"-Siegel, sollten aber unter keinen Umständen weiterhin verwendet werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche