Spargelrückruf: Vorsicht: Glassplitter-Fund in "King's Crown"-Spargel von Aldi Nord

Vorsicht ist geboten: In einigen Teilen Deutschlands ruft "ALDI NORD" seinen KING'S CROWN® Spargel wegen Glassplitter-Fund zurück 

Spargelrückruf: "ALDI NORD" ruft KING'S CROWN® Spargelabschnitte wegen Glassplitter-Fund zurück

Glassplitter-Fund im Spargelglas: Die Supermarktkette Aldi Nord ruft in einigen Filialen der Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern, Thüringen und Nordrhein Westfalen erneut Spargel zurück. Betroffen ist das Produkt Spargelabschnitte der Marke Kings Crown mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2021 und der Losnummer L0161320180528 3700/0109, die auf dem Deckelrand abgedruckt ist. 

Diese Filialen sind vom Spargelrückruf betroffen

Bei welchen Geschäften ist nun erhöhte Vorsicht geboten? Laut der Kundeninformation auf der Internetseite von Aldi Nord (Aldi Einkauf GmbH & Co. OHG, Essen) handelt es sich ausschließlich um die Aldi Gesellschaften Bad Laasphe (NW), Beucha (SN), Beverstedt (NI), Greiz (TH), Hann. Münden (NI), Jarmen (MV) und Lingen (NI). Welcher Gesellschaft eine Filiale angehört, kann auf der Internetseite des Discounters unter der Rubrik "Filialen und Öffnungszeiten" überprüft werden.

Wunderschöne Tierbilder

Delfinweibchen adoptiert ein Delfinkind einer anderen Art

Wunderschöne Tierbilder: Delfinweibchen adoptiert ein Delfinkind einer anderen Art
Für die Meeresbiologen ist nicht ganz klar, wie es zu dieser ungewöhnlichen Konstellation gekommen ist: Sie sehen ein Tümmlerweibchen mit seinem Kind und einem Breitschnabeldelfinbaby an der Seite - welches wir ihr eigenes Kind versorgt wird. Die faszinierenden Bilder sehen Sie im Video.
©Gala

Aldi Nord: "Der Artikel sollte nicht mehr verzehrt werden

Laut der Supermarktkette wurde in einem Glas Spargelabschnitte ein Glasbruchstück gefunden. Aldi Nord warnt: "Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir den Artikel (...) aus dem Verkauf genommen. Der o.g. Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden." Die betroffene Ware kann zu den ausgeschriebenen Öffnungszeiten in den Filialen zurückgebracht werden und der Kaufpreis wird erstattet. Für weitere Verbraucherfragen hat der Lieferant "Merkur Aussenhandel" folgende Telefonnummer eingerichtet: 0 40/33 31 22 67, die von Montag bis Freitag von 08 - 18 Uhr erreicht werden kann.   

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche