VG-Wort Pixel

Alba Parejo Mädchen mit 500 Muttermalen wird Model

Frau mit Muttermal
Frau mit Muttermal
© Getty Images
Eine seltene Hautkrankheit machte ihre Kindheit zur Hölle. Doch als Teenie wird Alba Parejo jetzt zum Model 

Alba Parejo hatte keine schöne Kindheit. Schon immer wurde sie fies aufgrund ihres Aussehens gemobbt. Man nannte sie einen "Dalmatiner", "Alien" oder sogar ein "Monster", erzählt sie der "DailyMail". Alba kam mit einer seltenen Krankheit auf die Welt, einem angeborenen melanzytären Nävus. Das bedeutet, dass ihr Körper mit Muttermalen übersät ist.

Sie musste in ihrem Leben schon etliche Male operiert werden und ihr Selbstbewusstsein litt unter den bösen Kommentaren ihrer Mitmenschen. Kinder können so grausam sein. Doch Alba blieb nichts anderes übrig, als sich mit ihrem einzigartigen Aussehen abzufinden. Und wie sie das tat!

View this post on Instagram

Hoy, aparte de mi cumpleaños (lo se, todo un cachondeo que naciera este día), es el día de las enfermedades raras. Hace 16 años nací con Nevus Congénito Gigante que es una anomalía no hereditaria muy extraña que consiste en una mancha gigante que ocupa una gran superficie de la piel con lunares satélite al alrededor (en mi caso son más de 500). Hace 3 años superé un bajón que tuve por no saber querer mi piel. Tras meses acomplejada por cómo era, me di cuenta de que cada uno es como es , nadie escoge cómo va a nacer o cómo será su físico y eso es algo que a la gente no le entra a la cabeza. ¿De qué sirve tener miedo? ¿De qué sirve bajar la mirada cada vez que pase un grupo de adolescentes? ¿De qué sirve no hacer cosas por miedo a lo que piensen el resto? No sirve de nada, por eso, yo me quiero tal y como soy y adoro mi piel. #bareyourbirthmark #liberandonos #diadelasenfermedadesraras #rarediseaseday

A post shared by Stracciatella👽 (@albaparejo_) on

Vor rund zwölf Monaten entschloss die Spanierin aus Barcelona, sich nicht länger zu verstecken. Sie kreierte einen Instagram-Account, auf dem sie ihre Muttermale voller Stolz zeigt. Ihre positive Energie macht sie zu einem Vorbild für tausende andere Frauen - und Alba hat es mittlerweile allen gezeigt: Heute modelt sie für ein Shoppingcenter.


Mehr zum Thema