VG-Wort Pixel

Gesundheit Diese Zeichen verraten, ob Sie dehydriert sind

Konzentrationsschwierigkeiten und kraftlos? Im Video erfahrt Ihr, welche Symptome für einen Wassermangel sprechen.
Mehr
Wassermangel tritt nicht nur bei Hitze auf. Zu wenig trinken, kann sich schnell negativ auf den Körper auswirken und das nicht nur im Sommer. 

Der Körper besteht zu circa 60 Prozent aus Wasser. Erwachsene sollten mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag trinken. Besonders bei Anstrengung, etwa körperlicher Betätigung ist das wichtig. Trinkt der Mensch zu wenig, kann das zu einer gefährlichen Dehydration führen. Denn nicht nur Durst ist ein Zeichen für Flüssigkeitsmangel im Körper. Welche physischen und psychischen Symptome auftreten können, erfahren Sie im Video.

hkr Cerise

Mehr zum Thema