"4 Hochzeiten und eine Traumreise": Warum diese Braut ihre eigene Hochzeit abbricht

Bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" soll für Kandidatin Petra der schönste Tag ihres Lebens ein Alptraum werden - sie bricht kurzerhand ihre Hochzeit ab. Doch die traurige Geschichte geht noch weiter …

Kandidatin Petra war beim Finale in Begleitung ihren besten Freundes Franky. 

Die meisten Bräute planen bereits Monate im Voraus, um die perfekte Hochzeit feiern zu können. Auch bei der beliebten VOX-Sendung "4 Hochzeiten und eine Traumreise" richten die Kandidatinnen das Fest ihrer Träume aus, um am Ende die meisten Punkte für die schönste Trauung abzusahnen. Als Gewinn locken Luxus-Flitterwochen. Bei Petra entpuppt sich der Tag ihrer Hochzeit allerdings als purer Alptraum, weshalb sie die Feier selbst abbricht. Doch das ist erst der Anfang eines traurigen Endes. 

"4 Hochzeiten und eine Traumreise": Petra bricht ihre Feier ab 

Der Grund, warum Petra dem schönsten Tag ihres Lebens freiwillig ein Ende setzt, ist unter anderem der exzessive Alkoholkonsum der Gäste und auch ihres Partners - je später der Abend, desto betrunkener wurde er. Als dann die Torte in Form eines lilafarbenen Fußballs (Petras Überraschung für ihren Ehemann) angeschnitten werden soll und kein Messer zur Hand ist, kippt die Stimmung bei Bräutigam Alex. Er brüllt durch das Mikrofon, warum denn auf dem Tisch kein Messer und keine Teller lägen.

Liebes-Horoskop

Diese fünf Sternzeichen verlieben sich nur selten

verliebtes Paar
Manche Sternzeichen haben es schwer, sich zu verlieben. Sie hängen an ihren Prinzipien. Erst wenn sie ihren Traumpartner finden, werfen sie ihre Grundsätze über Bord und verlieben sich mit vielen Gefühlen.
©Gala

Vor lauter schlechter Laune, will Alex seine Torte nicht einmal mehr mit seiner Frau zusammen anschneiden. "Mach du das, bei mir ist es jetzt vorbei", schnauzt er Petra vor laufender Kamera an. Nach diesem wütenden Ausbruch sieht Petra rot. "Das war der Zeitpunkt, wo ich abgeblasen habe", sagt sie später im Interview, bei dem allerdings ihr bester Freund Franky und nicht der frisch angetraute Ehemann zugegen ist. 

Petra trennt sich nach der Hochzeit von ihrem Mann 

Petra und ihr bester Freund zeigen sich gefasst, sind jedoch den Tränen nahe. Denn der Vorfall auf der Hochzeit war für die Braut der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat: Sie hat sich bereits von Alex getrennt. "Es hat nicht sollen sein", sagt sie traurig in die Kamera, während Franky seine Tränen gerade noch zurückhalten kann und Petra liebevoll in den Arm nimmt. "Manchmal ist auch die Erkenntnis ein Geschenk", weiß sie. 

Wir wünschen Petra, dass sie bald den Mann findet, der mit ihr die Hochzeit ihrer Träume feiern möchte. 

Verwendete Quellen: VOX, TV NOW

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche