VG-Wort Pixel

2-2-2-Regel Diese Beziehungstipps sind Gold wert

Leidenschaft pur!
Leidenschaft pur!
© Getty Images
Jeder, der mal in einer langjährigen Beziehung war, kennt es: Manchmal ist einfach die Luft raus. Doch mit der 2-2-2-Regel bleibt die Liebe frisch 

Ihr habt das Gefühl, eure Beziehung oder eure Ehe war schon einmal inniger und die Romantik ist ganz flöten gegangen? Dann könnte euch die sogenannte "2-2-2-Regel" sehr interessieren.

Nehmen Sie sich Zeit füreinander!

Die Idee stammt von dem Reddit-User "ckernan2" und ist für die Liebe Gold Wert. Die Regel basiert auf dem einfachen Gedanken, dass man sich Zeit füreinander nehmen sollte, auch wenn die Terminkalender prall gefüllt sind. Füreinander und damit die Beziehung glücklich bleibt - denn jede Beziehung leidet darunter, wenn man nicht mehr miteinander kommuniziert und die romantischen Momente ausbleiben, in denen man sich jung und verliebt fühlt.

Das ist die 2-2-2-Regel

Die 2-2-2-Regel verlangt nicht viel, nur diese drei Sachen:

  1. Alle zwei Wochen sollte man ein Rendezvous haben. Sich einen Abend frei nehmen und gemeinsam in das Lieblingsrestaurant oder ins Kino gehen. Ganz so, als würde man sich gerade kennenlernen. 
  2. Alle zwei Monate sollte man ein ganzes Wochenende gemeinsam verbringen. Am besten irgendwo, wo man sich zusammen besonders wohl fühlt oder wo beide noch nie waren. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie zusammen spontan an das Meer fahren und zurück? Solche Aktionen schweißen zusammen, Erlebnisse und Erfahrungen werden gemeinsam wahrgenommen.
  3. Alle zwei Jahre sollte man zusammen in den Urlaub fahren und zusammen neue Dinge erleben. Schalten Sie das Handy aus und widmen Sie ihre ganze Aufmerksamkeit der Liebe und neuen Erfahrungen.

Entsprechend anpassen!

Nun werden einige sagen: Das Budget ist nicht drin oder der Terminkalender ist doch zu voll. Das macht aber nichts. Die 2-2-2-Regel lässt sich individuell anpassen. Wenn Sie gerne häufiger ein Date mit dem Partner haben wollen, dann nur zu! Wenn Sie genügend Geld haben, um regelmäßig zusammen in den Urlaub zu fahren, nur zu! Wichtig ist nur, dass man sich vollständig aufeinander einlässt und die gemeinsame Zeit wieder zu schätzen lernt. Jedes Paar kann dabei seinen eigenen Rhythmus finden. 


Mehr zum Thema