"Miss Bosnien" Slobodanka Tosic: Zwei Jahre Knast!

Die Liebe machte sie zur Komplizin: Die ehemalige Miss Bosnien Slobodanka Tosic wurde zu zwei Jahren Knast verurteilt

Slobodanka Tosic

Die Geschichte ist wie aus einem Hollywood-Drehbuch: Das schöne Model verliebt sich in den gefährlichsten Gangster des Landes. Sein größter Feind macht ihr auch Avancen und sie führt ihn für ihren Liebhaber schließlich in die tödliche Falle.

Slobodanka Tosic, 29, ehemalige Miss Bosnien, wurde im vergangenen Jahr in Kroatien festgenommen. Der Vorwurf: Sie soll für ihren damaligen Freund, den im ganzen Land gefürchteten Gangster Darko Elez, bei fünf Morden den Lockvogel gespielt haben.

Gesundes Abnehmen

Daran erkennen Sie eine gute und nachhaltige Diät

Gesundes Abnehmen: Daran erkennen Sie eine gute und nachhaltige Diät
Diäten gibt es wie Sand am Meer. Um bei der Auswahl die Spreu vom Weizen zu trennen, haben wir Ihnen einige Punkte zusammengestellt, die es zu beachten gilt.
©Gala

Jetzt wurde Slobodanka verurteilt - und muss für zwei Jahre in den Knast! Im Zentrum steht in dem Urteil ihre Verbindung zu dem Gangster-Boss Djordje Zdrale (†), den Slobodanka in die Falle lockte. Der Mordkomplott blieb nicht lange geheim. Die "Operation Doll" ("Operation Puppe") nahm 32 verwickelte Mitschuldige fest, einige stehen noch vor Gericht.

Auf Facebook schreibt das eiskalte Model:

"Ich werde nie kapitulieren und erlauben, dass sie mich zerstören! Das ist noch nicht das Ende."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche