"America's Got Talent": Neal E. Boyd stirbt mit nur 42 Jahren

Der Gewinner der dritten Staffel "America's Got Talent" ist mit nur 42 Jahren verstorben. Mit dem Klassiker "Nessun Dorma" sicherte er sich als Finalist den Sieg und rührte die Jury und Zuschauer zu Tränen 

Neal E. Boyd (†42)

Der Opernsänger Neal E. Boyd gewann im Jahr 2008 die dritte Staffel der Castingshow "America's Got Talent". Am Sonntag, 10. Juni, wurde der Musiker mit nur 42 Jahren in der Wohnung seiner Mutter tot aufgefunden. 

"America's Got Talent"- Gewinner Neal E. Boyd (†42) ist gestorben

Im US-Bundesstaat Missouri verstarb der erst 42-Jährige im Haus seiner Mutter. Wie "Dailymail.co.uk" berichtete, sei der Sänger an einem Herz- und Nierenversagen verstorben, was vermutlich Spätfolgen seines Übergewichts waren. Außerdem soll er an einer Lebererkrankung gelitten haben. 

Nach seinem Sieg bei der Show, das amerikanische Pendant zu "Das Supertalent", nahm er die CD "My American Dream" auf. Danach war er politisch aktiv und kandidierte für die Republikaner in Missouri - doch sowie musikalisch als auch politisch blieben die großen Erfolge aus. 

Die Abschiede 2018

Um diese Stars trauern wir

30. Dezember 2018  Die Rockband "Walk off the Earth" trauert um ihr Mitglied Mike Taylor. Er sei in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Schlaf eines natürlichen Todes gestorben, verkündet die Band auf ihrer Facebook-Seite. Taylor hinterlässt zwei Kinder.  
Amos Oz (†)
17. Dezember 2018: Anca Pop (34 Jahre)  Die rumänisch-kanadische Sängerin Anca Pop (34, "More than you know") ist bei einem Autounfall im Südwesten Rumäniens ums Leben gekommen. Taucher haben ihre Leiche in der Nacht zu Montag in der Donau gefunden. Die Sängerin war zuvor mit ihrem Auto in den Fluss gestürzt, wie die britische "Daily Mail" unter Berufung auf rumänische Medien berichtet.
17. Dezember 2018: Penny Marshall (75 Jahre)   Sie hat Karriere als Schauspielerin ("Laverne & Shirley", "Schnappt Shorty") und Regisseurin ("Big", "Zeit des Erwachens") gemacht. Die US-Amerikanerin ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, ist sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung gestorben.

131

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche